Sonographie der Bauchorgane

Sonographie der Bauchorgane

Bei dieser Untersuchung handelt es sich um die Ultraschalluntersuchung des gesamten Bauches.

Die Ultraschalluntersuchung ermöglicht es mir, viele Bauchorgane präzise darzustellen und Größen- und Strukturveränderungen zu erkennen.

Dazu gehören: Leber, Gallenblase, Gallengänge, Nieren, Nebennieren, Bauchspeicheldrüse (Pankreas), Milz, Harnleiter, Harnblase, Prostata, Gebärmutter (Uterus), Baucharterien und Bauchvenen.

Mit Einschränkung können krankhafte Veränderungen am Magen-Darm-Trakt dargestellt werden.

Lymphknoten werden am besten sonographisch erfasst, wenn sie krankhaft vergrößert sind.