Lungenfunktionstests

Vergleichend mit dem Herzen kann man fast sagen: Was für das Herz das EKG ist, ist für die Lunge der Lungenfunktionstest.

Mit der Lungenfunktionsprüfung werden Basiswerte der Atmung erfasst. Durch Messung von Volumina, Flussgeschwindigkeiten und Widerständen kann festgestellt werden, ob die Atmung ungestört abläuft oder nicht.

Verengungen der Atemwege, die häufig bei Asthma und asthmoider Bronchitis, chronischer Bronchitis und chronisch obsruktiven Ventilationsstörungen vorkommen, kann ich mit der Lungenfunktionsprüfung besonders gut erkennen.

Lungenfunktion, Spirometrie

Alle Laborleistungen