Hausarzt - Hausbesuche

Hausbesuche

Selbstverständlich betreue ich den Patienten auch zu Hause, falls dies notwendig ist. Ein Hausbesuch ist in dem Fall angebracht, wenn der Patient sich nicht in die Arztpraxis begeben kann. Ich mache allerdings Hausbesuche nur bei Bestandspatienten.

Bei älteren Menschen besteht weit häufiger als bei jungen Personen die Notwendigkeit eines Hausbesuches. Der Besuch wird meist notwendig, wenn der Patient immobil ist, also sich nicht selbstständig zum Arzt begeben kann, pflegebedürftig oder sogar bettlägerig ist.

Ein Hausbesuch kann aber auch dann erforderlich sein, wenn der Betroffene eigentlich sonst mobil genug ist, aber aufgrund einer Erkrankung nicht aus dem Haus gehen sollte oder kann, wie zum Beispiel bei Grippe.

Natürlich kann ich dem Patienten bei einem Hausbesuch nicht die medizinisch technische Ausstattung bieten, die ich in meiner Praxis zur Verfügung habe. Trotzallerdem besitze ich Geräte, wie zum Beispiel ein transportables EKG-Gerät, welche ich zum Hausbesuch mitbringen kann.