Ultraschalluntersuchung - Farbdoppler-Duplex-Sonographie

Farbdoppler-Duplex-Sonographie

der gehirnversorgenden Gefäße, der Arteria carotis communis, der Arteria carotis externa, der Arteria carotis interna, der Arteriae vertebrales, der Bein- und Armarterien und der Bein- und Armvenen 

Bei dieser Untersuchung handelt es sich um die Ultraschalluntersuchung von Venen und Arterien.

Die Ultraschalluntersuchung der Gefäße ermöglicht es mir, sowohl die Gefäßwände als auch die Gefäßweite als auch den Blutfluss in den Gefäßen mit Hilfe des Farbdoppler-Duplex farbig und akustisch darzustellen und zu beurteilen.

Krankhaft veränderte Gefäße, wie zum Beispiel Stenosen (Verengungen) oder Verschlüsse der meisten Gefäße, Thromben, Varikosis (Krampfadern) oder Entzündungen der Beinvenen beispielsweise können so sichtbar gemacht werden.