Individuelle Beratung und Therapieplanung

Jeder Patient hat eine unterschiedliche Anamnese und Lebensgeschichte. Um die eigentliche Ursache und dementsprechend die Therapie der jeweiligen Erkrankung zu erkennen und zu behandeln sind ausführliche Gespräche und Befunderhebungen oft unerlässlich.

Ich bemühe mich, eine gründliche Anamneseerhebung zu machen, oft verbunden mit dem Studium diverser Krankenakten, die der Patient mitbringt, und viele diagnostische Untersuchungen, die ich selbst in meiner Praxis mache.

Gebündelt ergeben die erhobenen Befunde dann ein Bild, das es in der gesamten Zeit der ärztlichen Betreuung wiederkehrend zu ergänzen und durchaus auch zu verbessern gilt.

Die Therapie muss abgestimmt werden mit dem Patienten unter Berücksichtigung vieler Dinge, die auch immer wieder Veränderungen erfahren und immer wieder neu und anders und mit dem Ziel, eine vielleicht noch bessere Therapie für den Einzelnen zu finden, überdacht werden müssen.